Missionsstuff von Bunny


Beitrag 11. Dez 2013, 01:44
Yuki Chiruno

Erfahrung: Gesperrt
Bezeichnung: Donnernder Streit
Rang: C-Rang
Belohnung: 60000 Ryo
Teilnehmer: Sarutobi Natsuki, Hatake Ichigo, Matsuko Kanan, Kurenai Mira
Verpflichtende Orte: Nandaimon ("südliches Haupttor"), Uzu no Kuni no Futō ("Anlegestelle vom Reich der Strudel"), En'yō ("Weltenmeer") Hi no Kuni no Hatoba ("Hafen von Hi no Kuni"), Yukikai Rindō („Befahrener Waldweg“), Yamāi no Daiku ("Dorf der Zimmermänner"), Guraundo ("Sportplatz")
Missionsbeschreibung: In in einen Dorf von Hi no Kuni Herrscht seit einiger Zeit ein Konflikt zwischen zwei im Grunde Harmlosen Sport Organisationen. Dieser wurde bislang immer untereinander und im Sportlichen Wettkampf ausgetragen doch in letzter Zeit verschärfte sich der Streit. Wodurch es mehrmals zu gewalttätigen Auseinandersetzungen kam es wurden immer häufiger auch Unbeteiligte verletzt. Asatsuyugakure wurde nun gebeten bei diesem Konflikt zu vermitteln, Medizinischer Beistand wäre ratsam. Die Gewalt droht zu eskalieren, der Konflikt ist notfalls auch durch Gewallt zu beenden, der Schutz der Zivilbevölkerung sei dabei sehr wichtig zu nehmen. Verletzten sollte geholfen werden, der Konflikt beigelegt und eine dauerhafte friedliche einigung erreicht werden. Der Streit dreht sich dabei um die Benutzung des einzigen Sportplatzes der Stadt, hat sich aber über die Zeit zu einem hasserfüllten streit ausgeweitet wo der eigentliche Grund längst verloren ging.
Anmerkungen:
    -Erste Priorität: Konflikt beenden
    -Zweite Priorität: Verwundete Helfen
    -Bonuspunkte für Kompromiss zwischen den Streitenden, das alle zufrieden stellt
    -Gewalt nur bei Lebensgefahr und Waffengewalt einsetzen
Missionsbericht:

Yamāi no Daiku ("Dorf der Zimmermänner")


Das ist die Beschreibung des Ortes
Ein Dorf in Hi no Kuni, das zwischen den Bergen des Landes liegt. Das Dorf ist der Wichtigste Anreisepunkt für wachsende Zimmermänner, die groß herauskommen wollen. Jedes Gebäude in diesen Dorf ist eine Reine Kunst und selbst das Gelände zum Dorf ist verziert mit Detaillierten Mustern. Als Zeitvertrieb wird in diesen Dorf sehr viel Sport getrieben, da man als Zimmermann Robust und Muskeln aufbauen sollte. Im Hinteren Tal des Dorfes findet man auch den einzigen Sportplatz in der Nähe, um welchen jedoch oft gestritten wird.

Guraundo ("Spotplatz")


Das ist die Beschreibung des Ortes
Der einzige Sportplatz in Yamāi no Daiku, auf denen man die wichtigsten Sportarten betreiben kann. Es vergeht kein Tag, an dem dieser Platz nicht besetzt ist. Dieser Platz ist auch oft der Grund einiger Streitigkeiten, wer und wann diesen Ort benutzen Darf. Zurzeit herrscht ein sehr Gewalttätiger Streit auf diesen Platz und um diesen, welches sich nicht mehr um die Berechtigung des Platzes dreht. Der Platz liegt in Zwischen den Hafen und der Stadt Yamāi no Daiku. Der Sportplatz ist auch im gegensatz zu anderen Sportplätzen ebenso Stark verziert wie der rest des Dorfes.

Zurück zu "Unfertige Bewerbungen"

cron